TOP 5 Superfoods

TOP 5 Superfoods 

 Superfoods sind Lebensmittel, die in ihrer Zusammensetzung äußerst  wertvoll  für den menschlichen Körper sind. Eine Idee, die die Erstellung  einer Super-Food-Liste leitet ist die Tatsache, dass die beste Humanmedizin die Ernährung ist.   Super Essen nur natürliche, unverarbeitete Produkte können es verdienen. Superfoods  sind gesegnet außergewöhnliche Heil- und Verjüngungskraft zu haben,  sie sind reich an Nährstoffen, Antioxidantien, Vitamine, Mineralien,  Proteine, Enzyme. Sie können ihren Zustand verbessern und die Effizienz  des Körpers vom Tag auf Tag. Diese Produkte sind ideal für eine  ausgewogene Diät.     Die vollständige Liste der Superfoods enthält  Dutzende von Artikeln, die wir ausgewählt haben TOP 5 Produkte, die wir  für die besten halten.

 Quinoa

  Quinoa ist die reichste Proteinquelle unter  den beliebten Getreidearten. Seine Qualität ist vergleichbar mit Kasein -  Kuhmilchprotein. Ist reich an Aminosäuren und zeichnet sich durch  einen hohen Gehalt an Elementen aus: Mineralien wie Eisen, Magnesium, Kalium, Zink und Kalzium, was bedeutet, dass es erfolgreich als Grundlage  für die Reinigung und Regeneration vom Körper bei  Diäten verwendet.  Darüber hinaus enthält es kein Gluten und hat potenzielle Auswirkungen. Goji-Beeren 

Goji-Beeren enthalten eine starke Dosis Anti-Aging-Antioxidantien. Eignen sich hervorragend zur Vorbeugung von Erkältungen und zur Stärkung der allgemeinen Immunität Sie enthalten einen vollständigen Satz von Proteinen, auch Vitamin A und E, 18 Aminosäuren und 21  Spurenelemente. Es ist erwähnenswert, dass sie auch den Blutzucker  niedriger machen. Dies sind die gesündesten Früchte der Welt! 

Roher Kakao

 Roher Kakao enthält eine sehr hohe Dosis Magnesium, im Körper gibt es  normalerweise Engpässe.    Es ist auch eine reichhaltige Quelle von  Antioxidantien und zusätzlich hat eine stark stimulierende Wirkung und ist daher ideal für Menschen, die körperlich aktiv sind.  

   Nüsse

 Nüsse sind reich an Mineralien, ungesättigten Fettsäuren, die sich positiv  auf die Gesundheit auswirken. Sie enthalten außerdem viel Protein, das für die Ernährung von Menschen ohne tierische Produkte wichtig ist.  Besonderes Augenmerk sollte auf Walnüsse gelegt werden, die sich durch  einen extrem hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren  auszeichnen. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Prävention von  Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einschließlich durch Regulierung der Blutfette. Es ist ein  großartiger Snack, aber denken Sie daran, dass sie trotz ihrer vorteilhaften Eigenschaften kalorienreich sind. Deshalb sollten wir sie nicht ohne  Einschränkungen essen, insbesondere bei einer Diät zum Abnehmen. 

Honig

 Honig gilt seit Jahrhunderten als natürliche Medizin. Aufgrund seiner  bakteriziden, fungiziden und viruziden Eigenschaften wird seine Verwendung bei Infektionen empfohlen, z. B. bei Erkältungen, insbesondere bei  Husten. Enthält antioxidative Substanzen wie Flavonoide und organische  Säuren. Hat Eigenschaften: Senkung des Blutdrucks und Regulierung des  Cholesterin- und Triglyceridspiegels im Blut. Es ist eine großartige  Alternative zu hausgemachtem Zucker, sollte es aber nicht im Überschuss  verwendet werden. Es wird auch nicht in der Ernährung von Menschen  mit Diabetes oder Insulinresistenz empfohlen, die das Vorhandensein von Zucker in der Ernährung auf ein absolutes Minimum beschränken sollten.